Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Glaskörperblutung ohne Resorbierung

 

Glaskörperblutung ohne Resorbierung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tersane



Anmeldedatum: 21.01.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 13:12    Titel: Glaskörperblutung ohne Resorbierung

Hallo
.
Ich hätte eine frage, welches Globuli kann man bei Glaskörper + Netzhautblutung nehmen, damit Blut schneller abgebaut wird.Ich war schon beim Augenarzt, heute wurde Operation empfohlen Glaskörper steht unter Blut kein absorbierung. Kein Bluthochdruck-Kein Diabetes, angeblich wegen Anstrengung. Erster Blutung am1 2.Dezember nur Netzhautblutung. Am 2. Januar Glaskörperblutung. Medikamente von Augenarzt Allergan inflanefran + Voltaren Optra. Ultraschall ohne Netzhautablösong wurde am diesen Montag gemacht.

Danke vorab
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1075
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 21.01.2015, 15:14    Titel:

Guten Tag,
es gibt mehrere Mittel, die in Frage kommen würden. Ohne den Patient gesehen und seine Symptomen gehört zu haben ist eine Fern-Entscheidung nicht möglich. Einfach so etwas zu nehmen ist häufig nicht sonderlich förderlich, daher wäre ein Besuch bei einem Heilpraktiker für klassische Homöopathie sinnvoll.
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum