Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Gerät gegen Schmerzen

 

Gerät gegen Schmerzen

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mazga
Gast





BeitragVerfasst am: 28.12.2016, 20:40    Titel: Gerät gegen Schmerzen

Liebe Leser

Ich verspüre seit einiger Zeit schmerzen im Bein und weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Ich habe schmerzen beim laufen und muss sagen, dass es einfach total blöd ist im Alltag. Benutze Salben und Cremes aber nichts kann so recht helfen. Habe dann die Empfehlung bekommen, ein Tens Gerät zu nutzen. Habe eine gute Website schmerzhilfe.de/tens-geraete/ zu dem Thema gefunden und auch Infos erhalten.

Nur wollte ich zusätzlich eure Meinungen sammeln.
Falls also jemand so ein Gerät benutzt, dann einfach schreiben :)
Nach oben
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1098
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 29.12.2016, 17:00    Titel:

Hallo Mazga,
haben Sie die Schmerzen auch, wenn sie nicht laufen?
Hören die Schmerzen dann auf,?
Herzliche Grüße
Laurence
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
anna1



Anmeldedatum: 07.03.2014
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 08.01.2017, 18:19    Titel:

Ich würde wirklich zu einem Arzt gehen
_________________
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Lana33



Anmeldedatum: 31.05.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 15:36    Titel: das schwa medico tens gerät gegen schmerzen

hey hallo

ich habe solch ein Tensgerät und habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Ich habe ein chronisches Rückenleiden, das mit starken Verspannungen und Muskelschmerzen verbunden ist und mir viel Leid verursacht hat. Schmerzmedikamente haben meine Situation eher verschlimmert, da ich sie meist nicht vertragen habe. Dahingegen hat das Reizstromgerät eigentlich keine wirklichen Nebenwirkungen, zumindest habe ich bei monatelanger, täglicher Nutzung noch keine gehabt. Dieses Gerät blockiert nicht nur die Schmerzweiterleitung im Gehirn, sondern lockert auch zusätzlich deine Muskulatur auf und stärkt diese. So hast du dann 3 Fliegen mit einer Klappe geschlagen
kullern
Probiere es einfach mal aus, gute Besserung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
BananenSchamane



Anmeldedatum: 20.01.2017
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 20:56    Titel:

Denke ich würde auch zum Arzt gehen. Kann ja einiges sein, eine Ferndiagnose ist da nicht so leicht möglich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Babbeline



Anmeldedatum: 14.08.2017
Beiträge: 15
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.08.2017, 11:40    Titel:

Ich gebe meinen Vorschreibern recht, als erstes würde ich das von einem Arzt abklären lassen. Diese Tensgeräte sind nicht schlecht z. B. bei chronischen Schmerzen im Rücken etc. aber sie lindern nur die Symptome und bekämpfen nicht dir Ursache.
_________________
Wer den Regenbogen liebt, der muss auch den Regen mögen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Mattes



Anmeldedatum: 04.11.2016
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 10.01.2018, 15:13    Titel:

bloß den Arzt zu Rate ziehen!
_________________
Tadeln ist leicht, deshalb tun es so viele. Mit Verstand loben ist schwer, deshalb tun es so wenige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Napollo



Anmeldedatum: 17.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 15.04.2018, 09:15    Titel:

Guten Morgen,

meine Frau hat vor kurzem ebenfalls ein Tens-Gerät bekommen und die ersten Erfahrungen sind positiv. Natürlich macht man sowas nicht in Eigeninitiative, sondern in Kooperation mit einem Arzt bzw. auf sein Anraten.
Langfristig lässt sich noch nicht sagen, wie gut es funktioniert. Wir kleben es regelmäßig an ihren Triggerpunkten (Nacken, Schulterblatt) auf und lassen es eine Zeit arbeiten.
Vom ersten Gefühl her findet sie es gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss