Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Eisenmangel in der SS

 

Eisenmangel in der SS

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Abby81



Anmeldedatum: 17.12.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.01.2013, 08:47    Titel: Eisenmangel in der SS

Hallo ich habe nochmal eine Frage...und zwar habe ich in der Schwangerschaft (aktuell 29. SSW) einen Eisenmangel, den ich bisher so bei 11 Hb auffangen konnte, indem ich täglich ein Pinnchen Kräuterblut genommen habe. Jetzt bin ich aber inzwischen weiter abgerauscht und komme auch nur noch schwer die Treppe hoch ;). Leider habe ich nen Insulinpflichtigen Gestationsdiabetes und Kräuterblut enthält in 15 ml 0,3 BE und da es besser ist es nicht zu den Mahlzeiten zu nehmen ist es schwierig das einzurechnen. Die Tabletten enthalten Folsäure, das will ich jetzt nicht nehmen und die Komplexmittel enthalten immer Alkohol...ist auch nix in der SS...hat jemand einen Tipp für mich?
Vielen Dank für die Hilfe!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
evolin



Anmeldedatum: 08.01.2013
Beiträge: 2
Wohnort: Werther

BeitragVerfasst am: 22.01.2013, 16:17    Titel:

Schau dir mal diese Seite zum Thema Eisenzufuhr bei schwangeren Frauen an. Sie enthält auch eine Tabelle mit den 10 eisenhaltigsten pflanzlichen Lebensmitteln. Ich hoffe ich konnte dir damit zumindest etwas helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum