Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookies helfen Inhalte kundenorientiert anzuzeigen. Außerdem werden Informationen bei der Nutzung unserer Webseite an werbende Kunden weitergegeben. Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Deo - Rezept und Behältnis

 

Deo - Rezept und Behältnis

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ätherische Öle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herzherz



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 09.03.2014, 20:45    Titel: Deo - Rezept und Behältnis

Hallo,
habe versucht ein Deo nach Rezept selber zu machen.
Wodka, Backnatron (habe Kaiser-Natron verwendet), Wasser und
ätherische Öle. Habe es in einen Zerstäuber gefüllt, der war dann aber
vom Natron verstopft. Mit einem Deoroller ging es dann besser,
aber es "knirscht" und der Roller läuft auch nicht besonders.
Wer hat einen Tipp?
Auch für ein gutes Deo-Rezept wäre ich dankbar.
Herzlichen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
mapril



Anmeldedatum: 13.07.2007
Beiträge: 66
Wohnort: Langwedel

BeitragVerfasst am: 11.03.2014, 13:56    Titel: Deoroller

Moin
Wenn es knirscht, dann ist zuviel Natron drin. Natron muss ich ganz in einer wässrigen Lösung auflösen können.

Ich würde aber prinzipiell in Frage stellen, ob diese ständige Alkalisierung der feinen Achselhaut sinnvoll ist. Der Säureschutzmantel wird gestört und wird dadurch empfindlicher und weniger abwehrfreudig gegen Erreger.

Eine Alternative zum Alkohol und Natron wäre ein schönes alkoholarmes oder -freies Hydrolat. Das duftet auch. Rosenhydrolat hat dazu noch entzündungshemmende Eigenschaften.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Herzherz



Anmeldedatum: 22.02.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 12.03.2014, 20:24    Titel:

Hallo mapril,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin auf ein Deo mit Alkohol umgestiegen, weil es einfach müffelt, wenn ich eins ohne verwende. Da habe ich das Gefühl es wirkt. Rosenhydrolat habe ich zu Hause, das werde ich probieren.
Einige ätherische Öle sollen ja auch den Geruch bekämpfen, ich glaube Teebaum, teste ich auch noch.

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Ätherische Öle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum