Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 


Benutzerdefinierte Suche auf cysticus.de


 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 


      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
Selbsttest der Salze

Thema des Monats
Sie stellen Fragen, unsere Experten/innen beantworten sie gerne!

Frau Zimmermann - Aromapraktikerin / Aromatherapie Frau Steidler - Heilpraktikerin / Ernährung Frau Monkos - Heilpraktikerin / Heilpilze Frau Gromier-Heim - Heilpraktikerin / Klassische Homöopathie
Wer macht was? Mit der Maus über die Fotos fahren und kurz verharren.

Asthma

 

Asthma

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Naturheilverfahren
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wexleihei



Anmeldedatum: 31.10.2012
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 16.11.2012, 12:28    Titel: Asthma

Hallo


das hier wird mal ein Versuch zu fragen ob jemand ein paar Tips zum Thema Asthma hat. Sollte es das schon geben, sorry.

Also ich habe das Problem das meine Bronchien sehr empfindlich geworden sind und ich unter bestimmten Belastungen (Rauch, Zigarette, wobei ich selber nie geraucht habe, und Putzmittel) einen Anfall (starkes Husten und verkrampfen der Bronchien) bekomme. Bei mir schwillt nix zu, es verkrampf nur alles.

Hinzu kommt das ich die letzten 2,5 Monate Keuchhusten hatte. Nun sind meine Bronchien völlig angepisst und zicken herum (schmerzen)

Was kann ich tun ?

Vielen Dank für Antworten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan
Administrator


Anmeldedatum: 20.09.2003
Beiträge: 393
Wohnort: Waldkirch

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 09:39    Titel:

Guten Morgen wexleihei, hallo
Gerade bei sehr empfindlichen Bronchien mit Verkrampfungen hat das Magnesium phosphoricum der
Schüssler Salze als "heiße Sieben" (10 Tabletten in der Tasse mit heißem Wasser aufbrühen,
kurz mit Plastiklöffel verquirlen und nach und nach löffelweise im Mund einwirken lassen) schon Vielen geholfen.

Auch Bepanthen zur Inhalation mildert gereizte Bronchien. Gerade in dieser trockenen
Winterszeit kann dies helfen.

Außerdem haben wir auf cysticus.de über Asthma schon viele Tipps gegeben.
Über Asthma haben wir hier im Forum auch schon oft geschrieben,
oben im grünen Suchbalken Asthma eingeben und dann die Links lesen...
Ich hoffe Dir weitergeholfen zu haben,
Gruß Stefan Sinnbild der Lebendigkeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Naturheilverfahren Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 
Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss und Impressum