Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Arthrose

 

Arthrose

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hans



Anmeldedatum: 18.02.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 17:58    Titel: Arthrose

Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit macht mir eine schwere Arthrose, vor allem in den Daumen
Sattelgelenke, zu schaffen.
Gibt es in der Naturheilkunde Möglichkeiten die Schmerzen und oder die Entzündungen zu mindern.

Herzliche Grüße
Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
monika monkos



Anmeldedatum: 01.06.2007
Beiträge: 355
Wohnort: 53359 Rheinbach

BeitragVerfasst am: 28.06.2014, 19:14    Titel: Arthrose

Hallo Hans,

nochmal die Frage ist es Arthrose laut ärztlicher Diagnose?

Es wäre gut falls nicht schon geschehen, die Harnsäurewerte zu überprüfen.

In jedem Fall wäre es gut mit den basischen Bädern von Jentschura zu entsäuern.

Vital-Heilpilze können ebenfalls helfen.

Hier kommen insbesondere Shiitake & der Reishi infrage.

Beste Grüße & gute Wünsche für Ihre Gesundheit aus der "Voreifelmetropole" Rheinbach Mona Monkos
_________________
Naturheilpraxis Monika Monkos
Heilpraktikerin, TCM & Mykotherapie
Tel. 02226/168988
Sprechz. Mo-Fr 13.00-14.00 außer Mi
www.akupunktur-tcm-monkos.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden AIM-Name
Sandra Hassek



Anmeldedatum: 20.06.2013
Beiträge: 49
Wohnort: Marienstrasse 17, 45307 Essen

BeitragVerfasst am: 29.06.2014, 07:08    Titel:

Hallo,

die Schröpftherapie, Baunscheidtieren, Taping oder Blutegel, Eigenblut und naturheikundliche Medikamente sind ebenfalls Methoden die dabei gute Erfolge bringen.
Neuraltherapeutisch kann man die Arthrose ebenfalls behandeln.
Als Schüssler Salze für das Gelenk sind die Nr. 1, 2, 11 und 8 sinnvoll.
Du kannst auch Retterspitzwickel oder Pferdesalbe zur lokalen Entlastung versuchen, diese wirken zwar eher auf muskulärer Ebene, tragen aber auch zur Entsäuerung bei.
Osteopathie oder andere manuelle Maßnahmen bringen ebenfalls Linderung.
Je nach Ausmaß der Arthrose hilft bereits eine Maßnahme für längere Zeit die Symptome zu lindern oder es bringt die Kombination mehrerer Methoden eine gute Linderung.
Es muß Dir nur klar sein, dass die Arthose in der Regel eine fortschreitende Sache ist und andauernde regelmäßige Maßnahmen erfordert.

LG Sandra
_________________
Heilpraxis alternativ
Sandra Hassek
Mobil: 015739051334
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Beschwerden/Erkrankungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss