Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie cysticus.de weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Mehr Informationen Akzeptieren

Hier gibt's die neuesten Infos über Naturheilkunde

Naturwirkstoffe
von A-Z
 

 HOME       FAQ         Registrieren       Profil       Login 



Thema des Monats
      Unser Beschwerden-Verzeichnis von A-Z



Beschwerden-
Verzeichnis A-Z
     

Schüssler Salze
ErfahrungsAustausch Naturheilkunde

Von und für Betroffene

Allergie Asthma-Schnupfen-Bindehautentzündung

 

Allergie Asthma-Schnupfen-Bindehautentzündung

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Niese



Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.06.2007, 22:14    Titel: Allergie Asthma-Schnupfen-Bindehautentzündung

Ich bin selbständige Friseur und habe seid ca einem Jahr die Gewissheit, das ich auf Friseurstoffe allergisch reagiere. Mein Lungenarzt hat mir nahe gelegt den Beruf aufzugeben, kommt für mich nicht in Frage. (mein Traum Sun )

Einige Stoffe wie Benzylalkohol kann ich meide, was ich auch mache! Aber bei Blondierung geht das nicht. Bei Dieselfahrzeugen und beim Passivrauchen merke ich mein Asthma auch. Rauchen tu ich nicht mehr seid über einem Jahr, vorher gelegentlich.

Ich habe ein Cortisonspray für das Asthma und Nasenspray und Tropfen für die Augen. Nun suche ich eine Alternative um das Cortison auf ein Minimum zu reduzieren.
Für Ratschläge wäre ich dankbar Frosch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1094
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 24.06.2007, 12:34    Titel:

Hallo „Niese“
Was Sie schildern ist mit der klassischen Homöopathie sehr gut zu behandeln. Schulmedizinisch gesehen können Allergien verschiedene Ursachen (Färbemittel, Konservierungsstoffe....) haben. Homöopathisch gesehen würde man außer diesen Überlegungen auch einfach das Phänomen an sich (Asthma, Juckreiz, Hautausschlag...) und vor allem die grundlegende Fähigkeit an sich allergisch zu reagieren behandeln. Allergien sind ein großes Heilgebiet der Homöopathie. Lassen Sie sich beraten.
Liebe Grüße Sun
Laurence Gromier-Heim
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Niese



Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 24.06.2007, 22:19    Titel:

Danke für die schnelle Antwort.

Ich beschäftige mich seid einer Weile mit Schüssler Salzen, was bisher schon geholfen hat, bei dem Asthma z.B. Ich möchte mich noch über weitere Möglichkeiten informieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Niese



Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 02.07.2007, 21:13    Titel: Regenaplexe

Was halten sie von einer Regena Therapie? Muß man da unbedingt einen Heilpraktiker aufsuchen? Ich find meine Symptome ziehmlich eindeutig, aber ich denk da brauch man einiges mehr im Gespräch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Linda
Gast





BeitragVerfasst am: 03.07.2007, 11:57    Titel:

Mein Schwager hat das nun endlich mit Radikalefänger OPC erfolgreich behandelt! Vorher, alle vielen chemischen Giftmedikamente haben nicht genug geholfen, bei ihm! Er sorgt jetzt für lückenfreie Einmahme von OPC, in Verbindung mit ärztlicher Begleitung.

Nach oben
Fr. Laurence Gromier-Heim



Anmeldedatum: 31.01.2007
Beiträge: 1094
Wohnort: Tel.: 06222/64978

BeitragVerfasst am: 07.07.2007, 16:43    Titel:

Liebe Niese

bitte lesen Sie den Beitrag von Fr. Dr. Macholdt unter
http://www.cysticus.de/naturheilkunde-forum/-und-quotklassische-homoeopathie-und-quot---eine-kurze-einfuehrung-t154.html
Sie werden dann verstehen, wie wir arbeiten.
Regena ist keine klasssiche homöopathie. Das Regenasystem arbeitet nicht nach dem Simile-Prinzip, sondern nach dem kausalen Wirkungsprinzip, nach der jeder einzelne Stoff in jeweils der richtigen Potenzgröße auf die Zelle direkt wirkt. bzw. wirken soll. Es handelt sich um gemischte Arznei sog. Komplexmittel.

Sonnige Grüße Sun
Laurence Gromier-Heim
_________________
Heilpraktikerin, Laurence Gromier-Heim,
Klassische Homöopathie
Praxis-Tel.: 06222-64978
WWW.heilpraktiker-direkt.de
Telefonische Sprechzeiten: Mo-Fr: 13h-14h außer Donnerstags.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturheilkunde Forum -> Klassische Homöopathie Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


 

 Impressum    Datenschutz    Haftungsausschluss