Die Biochemie der Schüssler Salze



Schüssler Salze beblühmt

Ein ungebrochener Run auf Schüssler Salze


Die Schüssler Salze gehören zu den meist verkauften Naturheilmittel, kein Wunder, sind sie doch von Jedermann/-frau leicht anzuwenden. Neben Einzelinformationen zum betreffenden Salz finden Sie hier auch allgemeine interessante Hinweise.

Die 27 Salze der Biochemie nach Dr. Schüssler

In der Schüssler Salze Übersicht werden die 12 Basissalze nach Dr. Schüssler und die 15 Ergänzungssalze mit einer kurzen Beschreibung aufgeführt, jeweils mit weiterführenden ausführlichen Besprechungen.

Der Schüssler Salze Test

Der Schüssler Salze Test ermöglicht Ihnen online Ihren aktuellen Status der Mineralien nach Dr. Schüssler festzustellen.

Das Beschwerden-Verzeichnis von A bis Z

Das Beschwerden-Verzeichnis von A wie Abnehmen/Adipositas bis Z wie Zöliakie zeigt alternative Behandlungsmethoden mit Bachblüten, Ernährung, Heilpflanzen und natürlich der Schüssler Salze auf, die je nach Krankheitsbild begleitend zu schulmedizinischen Maßnahmen angewendet werden können.

Allergiker haben es schwer mit den Pollen!

Besonders im Frühling, aber auch Sommer und Herbst leiden Allergiker unter den zahlreichen Pollen. Unter Heuschnupfen erfahren Sie was man auch prophylaktisch dagegen tun kann.

Jetzt Entschlacken mit Schüssler Salze und Bachblüten

Wenig Bewegung und gutes Essen an den Sonn- und Feiertagen bewirkt mehr Körpergewicht und weniger Sauerstoff im Gewebe. So mancher möchte seinen Ballast wieder abwerfen und seinen Körper entschlacken mit Hilfe der Schüssler Salze, Bachblüten und einer Heilfastenkur.

Schlapp und müde im Frühling oder einfach wetterfühlig?

Wenn es draußen nach den kalten Tagen wieder warm wird, leiden Viele unter der Frühjahrsmüdigkeit. Auch im Sommer oder Herbst wechseln sich Tiefdruck- mit Hochdruckgebieten ab. Unter Wetterfühligkeit leiden mehr Menschen als allgemein bekannt.

Allgemeine Dosierungen und Art der Einnahme der Schüssler Salze:

Wenn nichts anderes angegeben wird, 3 x täglich 2 Tbl. langsam im Mund zergehen lassen. Kinder entsprechend die Hälfte. Nüchtern oder mindestens 1 Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen.
Auch eine sehr wirksame Methode ist, wenn man 10 Tabletten des betreffenden Schüssler Salzes in eine Tasse mit heißem Wasser (nicht kochend) auflösen lässt, mit einem Kunststofflöffel sanft umrührt und löffelweise zu sich nimmt - dabei immer die im Wasser gelösten Salze eine Weile im Mund einwirken lassen.

Was Sie über Schüssler Salze wissen sollten

Die Aufnahme der Schüssler Salze erfolgt über die Mund- und Rachenschleimhaut. Die Magensäure verändert die Salze und machen sie, wie schon weiter oben erwähnt, unbrauchbar. Daher ist es wichtig, die Salze im Munde zergehen zu lassen, also nicht gleich herunter schlucken.

Will man die Schüssler Salze in Wasser auflösen, ist reines Hahnenwasser, also Trinkwasser die beste Variante. Tee oder andere Getränke verfälschen die Wirkung.

Kaffee oder Alkohol sollte man wenn überhaupt nur geringfügig einnehmen, da es die Leber belastet und einen Mangel von Natrium sulfuricum hervorrufen kann. Dieses Mineral ist für die Ausscheidung von belastenden Stoffwechselprodukten zuständig.

Die Wirkungsweise der Schüssler Salze besteht darin, einen vorhandenen Mineralstoffmangel auszugleichen und damit Folgeerkrankungen zu vermeiden. Bei einem größeren Mineralstoffmangel von zum Beispiel Eisen muss jedoch auch im Rahmen der Orthomolekularen Medizin Eisen zugeführt werden.

Komplexmittel können nur einen prophylaktischen Nutzen haben, da bei Beschwerden ja ein Mangel an Mineralstoffen vorliegt, der nur durch unterschiedliche Mineralstoffgaben behoben werden kann.

Die Schüssler Salze optimieren die unterschiedliche Verteilung der Mineralstoffe im Körper und können damit schon sehr viel bewirken. Dies funktioniert wie folgt:
Erkrankungen gehen mit einer Veränderung der Zellmembranfunktion einher, das Elektrolytgleichgewicht verändert sich. Es können lokale Mängel entstehen, z.B. außerhalb (extrazellulär) oder innerhalb (intrazellulär) der Zelle. Die homöopathischen Salze regenerieren und regulieren die Zellmembranen und bewirken damit wieder ein gesundes Gleichgewicht.

Eine Abhänigkeit im Sinne der schulmedizinischen Bedeutung ist nicht möglich. Besteht ein lokaler Mangel an einem bestimmten Salz wird dieser durch das betreffende Schüssler Salz ausgeglichen, das Bedürfnis nach diesem Salz lässt dann auch automatisch nach.

Medikamente oder homöopathische Arzneien stellen kein Problem dar, diese gleichzeitig mit Schüssler Salzen einzunehmen. Die Schüssler Salze unterstützen andere therapeutische Maßnahmen, auch was vor allem Medikamente anbelangt, im Sinne der Ausscheidung.

Durch die Einnahme von Schüssler Salze kann sich das Körpergewebe verfestigen, so dass eine Zunahme des Körpergewichts nicht auszuschließen ist. Dies ist jedoch eher positiv zu bewerten.

Diabetiker müssen den Milchzucker (Laktose) in den Tabletten berechnen, wenn sie herunter geschluckt werden. Erst im Darm wird er enzymatisch gespalten und resorbiert. Da der Milchzucker jedoch im Mund nicht resorbiert werden kann, sonder nur die Mineralien, kann der Diabetiker die Salze nach einer Weile wieder ausspucken ohne den Zucker berechnen zu müssen. Dabei gründlich auch die Wangenschleimhäute benetzen. Da 48 Tabletten 1 BE darstellen, ist der geringe Anteil, der dann doch in den Darm gelangt zu vernachlässigen.

Eine andere wirksame Methode ist, die Schüssler Salztabletten im Wasser aufzulösen und zu warten, bis sich der Milchzucker absenkt. Das obere Wasser mit den gelösten Mineralien wird dann vorsichtig abgegossen und eingenommen.

Die Mineralien in den Tabletten werden im Magen durch die Salzsäure funktionell unbrauchbar. Bei gesunden Personen sollte daher ein Großteil der Mineralien nach Dr. Schüssler auch resorbiert werden, bevor sie in den Magen gelangen

Vorsicht geboten ist bei allen Personen, die eine Laktoseintoleranz haben, denen also das Enzym Laktase im Dünndarm fehlt. Ebenfalls dürfen Personen mit einer Galaktosämie (seltene genetische Störung) keinen Milchzucker einnehmen. In diesen Fällen auf andere Schüssler Salzzubereitungen zurück greifen.

Modus:

Der Begriff Modus gibt an, unter welchem Einfluss sich das Wohlbefinden eher verbessert oder verschlechtert. Im Zweifel erleichtert das die Wahl zwischen 2 Salzen. Nehmen wir nun als Beispiel Sport: Wenn sich das Wohlbefinden bei körperlicher und geistiger Anstrengung verschlechtert, bei Ruhe und Schonung jedoch verbessert, spricht es für das Calcium fluoratum Salz.




Naturheilkunde Forum
Dr. Schüssler's Biographie  Erste Hilfe Fibel  Bachblüten  Bachblüten Test  Ernährung / Übersäuerung   Top