Bachblüten

Centaury Blüte


Centaury, Tausendgüldenkraut

Tausendgüldenkraut - Centaurium umbellatum, Bachblüte Nr.4


Entsprechend der Beschreibung von Dr. Bach hilft dieses Mittel jenen gutmütigen und hilfsbereiten, meist auch etwas schüchternen oder verängstigten Menschen, die sich stets anderen selbstlos und ohne Rücksicht auf die eigene Leistungsfähigkeit zur Verfügung stellen. Dabei geraten sie nicht nur oft in die Rolle von unterwürfigen Dienern und leisten freiwillig mehr, als von ihnen erwartet wird, sondern vernachlässigen auch ihre persönlichen Lebensinteressen.


Motto: Ich kann nicht nein sagen.



ALLGEMEINE CHARAKTERISTIK VON CENTAURY


Centaury kann die natürliche Selbstbehauptungskraft und den gesunden Egoismus fördern. Menschen, die es brauchen, sind übertrieben gutmütig, nachgiebig, bescheiden oder gehorsam. Sie verzichten schnell und lassen sich herumkommandieren oder erpressen - nicht nur, weil sie von Natur aus ausgesprochen entgegenkommend sind, sondern weil sie sich auch meist vor autoritären Persönlichkeiten und Institutionen (z.B. Eltern, Vorgesetzten, aber auch Behörden) fürchten. Es fällt ihnen schwer, "nein" zu sagen oder eigene Forderungen zu stellen. Dabei verhalten sie sich möglicherweise sehr unterwürfig, geraten in eine typische Aschenputtel-Rolle oder praktizieren "vorauseilenden Gehorsam".

Da sich jede Geisteshaltung auch körperlich ausdrückt, besitzen Menschen mit der Centaury-Störung oft eine nach vorn gebeugte, unterwürfige Haltung, die auch entsprechende Veränderungen an der Wirbelsäule hervorrufen kann.

Kinder, die dieses Verhalten zeigen, sollten unbedingt Centaury bekommen, damit sie nicht auch später in ihrem Erwachsenenleben unterdrückt und benachteiligt werden. Gleichzeitig müssen Eltern und Erzieher(innen) darauf achten, dass sie sich nicht (mehr) autoritär gebärden, und sich darauf einstellen, dass ihr Kind bei Einnahme von Centaury eventuell "frecher" und ungehorsamer wird (was in seinem Interesse durchaus wünschenswert wäre).

Centaury entwickelt das Gefühl und das Wissen, eigene Rechte zu besitzen, die man reklamieren bzw. verteidigen darf. So wird man auf eine gesunde Weise "egoistischer" und fähiger, sich unberechtigten Forderungen anderer Menschen zu widersetzen oder berechtigte Ansprüche durchzusetzen. Man verliert einen Teil der Furcht vor Stärkeren, kann seine eigenen Interessen besser vertreten und wird insgesamt etwas "aufmüpfiger".
>>> Fortsetzung Centaury Teil II



Naturheilkunde Forum
Bachblüten Übersicht  Bachblüten Test  Schüssler Salze  Schüssler Salze Test  Heilpilze  Top